Die GRONET UG vermittelt Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten in verantwortungsvolle Aufgaben mit Zukunft.

 

Unser Kunde ist ein namhafter Entwicklungspartner der Automobilindustrie. Als Partner der Automobilindustrie bietet unser Kunde Dienstleistungen an, die den gesamten Produktlebenszyklus des Automobils umfassen.

An neun Standorten in Deutschland, mit über 1000 Mitarbeiter, wird das Augenmerk auf die Zukunft der Branche gerichtet und an Themen wie dem autonomen Fahren, der Digitalisierung oder Elektromobilität gearbeitet.

 

Wir möchten Ihre Zukunft in diesem Unternehmen sichern und Ihnen eine neue Herausforderung in Festanstellung anbieten.

 

 

Entwicklungsingenieur E-Mobilität Prüffeld (m/w)

Weissach/Stuttgart

 

 

Ihre Aufgabe:

  • Sie erstellen Restbussimulationen in Vector CANoe (Flexray/CAN) zum bestimmungsgemäßen Betrieb der Komponenten elektrifizierter Antriebe
  • Konfiguration des Test-Setups und Grundkonfiguration der Testautomatisierung (z.B. PA-Tools)
  • Die Betriebsfähigkeit an den Prüfumgebungen wird von Ihnen in Betrieb genommen und sichergestellt
  • Abbildung von Funktionalitäten (Bussystemübergreifend: CAN, LIN, FR, ETH)
  • Systempflege bestehender Restbussimulationen
  • Sie kümmern sich um die Integration und Anbindung von Hardware-Interfaces
  • Troubleshooting und Fehleranalyse an Hochvoltkomponenten
  • Validierung der Simulationen auf Botschaftsinhalte, Latenzzeiten, etc.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Techniker mit Berufserfahrung)
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Testing (bevorzugt im Thema E-Antrieb) und der hardwarenahen Programmierung mit C/C++
  • Grundlegendes Verständnis von Realzeit-Betriebssystemen, Testautomatisierung
  • Know How im Bereich Automotive-Bussysteme
  • Gute kommunikative Fähigkeit, eine gute Auffassungsgabe sowie eigenständige Arbeitsweise

 

Unser Kunde bietet:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem anspruchsvollen Projektumfeld
  • Arbeiten in motivierten und erfahrenen Teams
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiches Benefit-Programm

 

Übermitteln Sie bitte ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, bevorzugt per Email, an Bewerbung@gronet.info. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Frank Kewitsch.

 

Gern beantworten wir Ihnen evtl. Fragen vorab per Telefon - wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

 

Kontakt:


Mr. Frank Kewitsch
Referenznummer: 18-SY-1345

fon             +49 (0)4242 57 48 6 88
Mail           frank.kewitsch@gronet.info

 

So erreichen Sie uns:

GRONET UG (haftungsbeschränkt)

Henstedter Str. 15e
28857 Syke

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 4242 57 48 6 88 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail