► Softwareentwickler (m/w/d) Funktionsentwicklung automatisiertes Fahren

GRONET_

Webseite GRONET UG

Personalvermittlung

► Softwareentwickler (m/w/d) Funktionsentwicklung automatisiertes Fahren

Die GRONET UG vermittelt Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten in verantwortungsvolle Aufgaben mit Zukunft.

Unser Kunde ist ein namhafter Entwicklungspartner der Automobilindustrie. Als Partner der Automobilindustrie bietet unser Kunde Dienstleistungen an, die den gesamten Produktlebenszyklus des Automobils umfassen.

An elf Standorten in Deutschland, mit über 1000 Mitarbeiter, wird das Augenmerk auf die Zukunft der Branche gerichtet und an Themen wie dem autonomen Fahren, der Digitalisierung oder Elektromobilität gearbeitet.

Im Bereich Software-Engineering arbeitet unser Kunde an aktuellen Fragestellungen und den Schlüsseltechnologien von morgen. Funktions- und Softwareentwicklung, Testautomatisierung sowie Entwicklung von Frameworks und Tools!

Ihre Aufgabe: Die Entwicklung von Funktionen und Algorithmen für zukünftige autonome Fahrfunktionen sowie deren Test- und Absicherungskonzepte.

Ihre Aufgabe:

  • Konzept- und Architekturentwicklung zukünftiger hochautomatisierter Fahrfunktionen (HAF)
  • Prototypische Entwicklung von Funktionsalgorithmen unter anderem mit Hilfe von künstlicher Intelligenz
  • Sie dokumentieren und testen entwickelte Funktionsalgorithmen
  • Im Fahrzeug und in virtuellen Umgebunden erproben Sie Algorithmen
  • Sie stehen in ständiger Abstimmung mit Systemverantwortlichen und anderen Funktionsentwicklern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik, Technische Informatik, Software-Engineering oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende Erfahrung in der Softwareentwicklung mit C/C++ sowie ein grundsätzliches Verständnis von Fahrzeugbussystemen (FlexRay und CAN)
  • Erfahrung mit Matlab/Simulink und ADTF sind wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse und Projekterfahrung in der Automotive Entwicklung
  • Gute Auffassungsgabe, Teamfähigkeit sowie eigenständige Arbeitsweise

Unser Kunde bietet:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem anspruchsvollen Projektumfeld
  • Flache Hierarchien, Führungskräfteentwicklung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiches Benefit-Programm

Übermitteln Sie bitte ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, bevorzugt per Email, an Bewerbung@gronet.info. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Frank Kewitsch.

Gern beantworten wir Ihnen evtl. Fragen vorab per Telefon – wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kontakt:

Mr. Frank Kewitsch
Referenznummer: 18-SY-1410

fon             +49 (0(4242 57 48 6 88
Mail           frank.kewitsch@gronet.info

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@gronet.info