► (Junior) Engineer (w/m/d) E/E-Funktionsarchitektur

GRONET_
  • Full Time
  • München

Webseite GRONET UG

Personalvermittlung

► (Junior) Engineer (w/m/d) E/E-Funktionsarchitektur

Die GRONET UG vermittelt Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten in verantwortungsvolle Aufgaben mit Zukunft. Es handelt sich hierbei grundsätzlich um Festeinstellungen beim Kunden.

Unser Kunde ist lebt den technologischen Wandel und denkt bereits an morgen: Er entwickelt und fertigt das, was die Menschen in Zukunft voranbringt.

Wir reden über einen führenden, strategischen Entwicklungspartner international agierender Unternehmen im Automotive-Umfeld.

Im Jahr 2000 wurde das Unternehmen in Baden-Württemberg, als Teil eines der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller, gegründet und hatte im Dezember 2017 über 650 Mitarbeiter an 4 Standorten in Deutschland.

Als Junior Engineer für den Bereich E/E-Funktionsarchitektur arbeiten Sie innerhalb eines erfahrenen und engagierten Teams an der Konzeption von architekturrelevanten Funktionserweiterungen & -änderungen für das Fahrzeug von morgen.

Ihre Aufgabe:

  • Sie sind verantwortlich für innovative und vielseitige Aufgaben rund um das Thema E/E-Architektur für neue Funktionen sowie den damit verbundenen Themen
  • Die Konzeption, Abstimmung sowie Einführung von Funktionsbausteinen sowie deren Integration ins Gesamt-system fallen in Ihren Aufgabenbereich
  • Um die Spezifikation von Schnittstellen für die Kommunikation innerhalb des Datenbordnetzes kümmern Sie sich
  • Die Erstellung von Strategien, Prozessen und Absicherungsplänen für die Komponentenabsicherung gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie sind verantwortlich für die Abstimmung relevanter Details mit den betreffenden Fachbereichen sowie organisatorische Aufgaben für den Fachbereich

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs
  • Interesse an Automobilelektronik sowie Kommunikationstechnologien
  • Erste Erfahrungen im Bereich von Automotive Bussystemen (z. B. LIN, FlexRay, CAN, MOST, Ethernet) sind wünschenswert
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit UML / SysML, JIRA und MS-Office sind vorteilhaft
  • Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Unser Kunde bietet:

  • Flache Hierarchien, Führungskräfteentwicklung
  • Flexible Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeiten
  • Gewinnbeteiligung

Übermitteln Sie bitte ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, bevorzugt per E-Mail, an Bewerbung@gronet.info. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Frank Kewitsch.

Gern beantworten wir Ihnen evtl. Fragen vorab per Telefon – wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kontakt:

Herr Frank Kewitsch
Referenz:                20-SY-1473
Telefon:                 +49 (0)4242 57 48 6 88

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@gronet.info