► Entwicklungsingenieur (m/w/d) Simulation und Modellierung SIL/XIL für den Bereich Fahrwerk, ADAS

GRONET_
  • Full Time
  • München

Webseite GRONET UG

Personalvermittlung

► Entwicklungsingenieur (m/w/d) Simulation und Modellierung SIL/XIL für den Bereich Fahrwerk, ADAS & AD

Die GRONET UG vermittelt Fachkräfte und Führungspersönlichkeiten in verantwortungsvolle Aufgaben mit Zukunft.

Unser Kunde ist ein namhafter Entwicklungspartner der Automobilindustrie. Als Partner der Automobilindustrie bietet unser Kunde Dienstleistungen an, die den gesamten Produktlebenszyklus des Automobils umfassen.

An elf Standorten in Deutschland, mit über 1000 Mitarbeiter, wird das Augenmerk auf die Zukunft der Branche gerichtet und an Themen wie dem autonomen Fahren, der Digitalisierung oder Elektromobilität gearbeitet.

Im Rahmen der Entwicklung von hochautomatisierten Fahrzeugen der nächsten Generation unterstützt unser Kunde seine Kunden bis hin zur kompletten Test- und Integrationsverantwortung.

Ihre Aufgabe:

  • Sie entwickeln und integrieren Sensor- und Umfeldmodelle für Simulationsumgebungen, zur Absicherung von Funktionen im Bereich der Fahrdynamik und Fahrwerkstechnik, sowie Fahrassistenz und Autonomes Fahren
  • Die Modelle werden von Ihnen in MATLAB/Simulink bzw. vergleichbaren Programmen implementiert
  • Sie erstellen analytische und numerische Modelle zur Implementierung
  • Die Integration von Make- und Buy-Anteilen zu einem Gesamtmodell gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet, sowie die Integration der Tool- und Prozesskette in einer Continous Integration Umgebung
  • Tools und Toolketten rund um die Erstellung, Verteilung und Ausführung von MATLAB/SIMULINK-Modellen werden von Ihnen entwickelt
  • Dokumentation und Aufbereitung der Arbeitsergebnisse

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mathematik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in der Entwicklung von physikalischen Komponentenmodellen sowie solides Verständnis für Fahrzeugfunktionalitäten
  • Sicherer Umgang mit MATLAB/Simulink sowie Kenntnisse mit dSpace-Toolketten (u. a. ConfigurationDesk, ControlDesk, ModelDesk, MotionDesk, ASM) von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Bereich Bussysteme, Fahrzeugregelsysteme und –typologien, sowie erste Erfahrungen im Bereich XIL (MiL, SiL, HiL)
  • Erfahrungen mit Synect, Workflowmanagement, Jenkins, Java, Python wünschenswert
  • Gute Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise, sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Unser Kunde bietet:

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem anspruchsvollen Projektumfeld
  • Flache Hierarchien, Führungskräfteentwicklung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Umfangreiches Benefit-Programm

Übermitteln Sie bitte ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, bevorzugt per Email, an Bewerbung@gronet.info. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Frank Kewitsch.

Gern beantworten wir Ihnen evtl. Fragen vorab per Telefon – wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Absolute Diskretion sowie die Berücksichtigung von Sperrvermerken sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Kontakt:

Mr. Frank Kewitsch
Referenznummer: 19-SY-1425
fon             +49 (0(4242 57 48 6 88
Mail           frank.kewitsch@gronet.info

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@gronet.info